die Black Hair Story

Am 3. Juli 1989 eröffnete ich im Alter von 24 Jahren meinen ersten Salon „Black Hairstyling“ in Münchenstein. Dieser Entscheid entstand, nachdem mir mein Ausbilder, Vorbild und mehrfacher Schweizer Meister, die Basler Coiffeur Legende Ritz Heini, mitteilte sich im Tessin niederzulassen. Um die Selbständigkeit finanzieren zu können, musste ich schweren Herzens mein geliebtes Alfa-Cabriolet verkaufen. Innert 5 Wochen verwandelte ich mit ein paar Freunden das kahle Lokal in einen kleinen, aber feinen Coiffeur Salon. Ich engagierte die frisch ausgelernte Fabiola, ohne Garantie, dass wir in den ersten Monaten Geld verdienen werden. Unser Motto war “wir schaffen das“. Bereits am ersten Tag meldeten sich Freunde und zahlreiche Kunden vom ehemaligen Coiffure Ritz – die mir zum Teil bis heute treu geblieben sind. Ich werde die ersten Kunden nie vergessen, da ohne sie Black Hair & Beauty nicht existieren würde.

3 Wochen nach Eröffnung – ich war mitten in der Meisterprüfung – bat mich der Chef vom Lehrlingsamt einen „schwierigen Lehrling“ im 2. Lehrjahr zu übernehmen. Der Lehrling bestand die Prüfung problemlos und ist heute Chefexperte sowie erfolgreicher Salonbesitzer. Inzwischen hat Black Hair & Beauty gegen 20 Lernende ausgebildet. Es ist mir sehr wichtig, dass jedes Jahr ein/e Schulabgänger/in aus der Region die Chance hat, bei uns eine seriöse Ausbildung zu absolvieren.

Bereits nach 3 Jahren zogen wir nach Arlesheim in ein Gebäude – Wand an Wand zur Raiffeisenbank. Der Immobilienbesitzer wollte erst gar nicht an mich vermieten, da er eben einen Mieter infolge Konkurses verlor. Er dachte ich sei noch zu jung, die Branche zu wenig sicher und er wolle nicht noch einmal eine negative Erfahrung machen. Ich aber blieb hartnäckig und verliess sein Büro erst als er zusagte. Auch diesen Laden baute ich mit Hilfe von Freunden innerhalb von nur wenigen Wochen um. Inzwischen waren wir inklusive Auszubildende auf 5 Personen angewachsen. Ein paar Jahren später, als dann die Migros Genossenschaft direkt gegenüber eine Immobilie baute, sah ich die Chance weiter zu expandieren und den Beautybereich zu integrieren.

- "Gesagt getan" -

Jetzt wurde aus Black Hairstyling neu Black Hair & Beauty

Und wieder Übernahm ich Lokalitäten im Rohbau. Ich baute also meinen dritten Laden um. Auf 4 Etagen und 230m2  entstand "mein Traum". Nun konnte ich mich weiter verwirklichen und neben den Coiffure Dienstleistungen auch Kosmetik und Nails anbieten. Die Crew ist mittlerweile auf vier Vollzeit-Coiffeusen, 3 Lernende und eine selbständige Nagel/Kosmetik-Fachfrau angewachsen. Erst kürzlich haben wir den Vertrag mit der Migros Genossenschaft  um weitere 10 Jahre verlängert. Bis mindestens ins Jahr 2025 sind wir also in Arlesheim für Sie da! Wir freuen uns, Sie als unsere Kunden auch weiterhin bedienen zu dürfen und werden alles dafür tun, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und zur vollsten Zufriedenheit bedient werden.

Ihre Nicole Schwarz

Newsletter bestellen

Stellenangebote
Termin vereinbaren